HSW2-1 Startseite-1 wk-96
Impressum-1

Der Cobra Arch

CobraArch-4

Die Wanderung zum Cobra-Arch ist ca. 11 km lang, round trip.
Dabei müssen gut 200m Höhe überwunden werden.
Schatten gibt es fast gar nicht. Auch hier gilt: der Weg ist das Ziel.
Alle Fotos haben die GPS-Daten in der Exif.

Pano aus 5 Fotos: Sicht vom Cobra-Arch aus:  links Coyote Buttes South, rechts in der Kerbe das Wave-Gebiet.

CobraArch-6

In der Ferne:  Coyote Buttes South, 10 km südwestlich

CobraArch-1

kurz vor dem Cobra-Arch

CobraArch-2a

Das Ziel - beste Fotozeit mittags

CobraArch-3a

Wegbeschreibung

Von Page kommend die 89 Richtung Kanab.
Nach gut 30 mi, unmittelbar nach Überquerung des Paria-Rivers gehts
links auf die Long Valley Road, der man 13 km bis zum Parken 1
direkt an einem Gebüsch rechts hinter einem Zaun folgt.
Achtung: kein Schatten, viel Sand!

GPS-Daten

Abzweig Hwy.89 links in Long Valley Road:  N37°06’29,5” - W111°54’36,4
Trailhead 1:  N37°02’39,9” - W111°55’13,4”
Trailhead 2: N37°03’10,4” - W111°54’14,0”
Cobra Arch:  N37°01’15,2” - 111°53’43,6”
Spider Butte:  N37°02’49,6” - W111°54’01,5”

Empfehlung:
man hält sich nach dem Abstieg in die “untere Ebene”
besser in größerem Abstand zur Steilwand -
so kommt man halbwegs eben bis in die Nähe des Arches.
Zum Schluss dann ein kurzer Anstieg links hoch.

Track Standard-Weg

Button-GPS-kl

Track der Anfahrt
ab Hwy.89

Button-GPS-kl
CA-GE

Update:  11.12.2019

Der Weg über die Spider Butte bietet weitere
fotografische Elemente.
Von der Spider Butte bis zum Cobra Arch
 sind es 1,8 Meilen.
Kurz vor dem Cobra kommt man
an den steilen Abstieg.
Es gibt aber begehbare Routen.

 

Und noch ein Hinweis:
es gibt keinen Schatten!

Der ganze Rundweg vom Parkplatz 1
über den Standardweg zum Cobra
und über die Butte zurück ist genau 10 km lang.
Die zu überwindenden Höhendifferenzen
sind überschaubar.