Wave2 001-kl wk-96
Impressum
WaveTitl-x

Wer zur Wave gehen will, braucht ein Permit. Infos weiter unten.

Die Anfahrt von Page dauert ca. 1 Std. Ein 4WD ist erforderlich, wenn es zuvor geregnet hat. Ein Bach, der die House Rock Valley Road ca. 4 mi südlich des Abzweigs vom Hwy. 89 quert, macht die Straße für non 4WD regelmäßig unpassierbar.
Oft gibt es dann eine Umfahrung ca. 200 links der HRVR - hier ist dann aber 4WD unerlässlich.
--- --- --- --- ---
8,5 mi vom Abzweig am Hwy. 89 liegt rechts der große Trailhead Parkplatz.
Man legt einen Teil des Permits sichtbar in das Auto,
den anderen Teil bindet man außen an den Rucksack.
--- --- --- --- ---
Die Wanderung zur Wave dauert ca. 90 min.
Bei großer Wärme geht man früh los, fotografisch gesehen ist die beste Zeit (Sept/Okt.) in der Wave ab ca. 13 Uhr bis Sonnenuntergang an der Second Wave. Dann sind GPS, große Lampe und warme Jacke für den Rückweg unerlässlich.

Kurzbeschreibung Hinweg
Von Page kommend den Hwy.89 Richtung Kanab.
Nach gut 36 mi, direkt nach der großen Rechtskurve, links auf die unbefestigte House Rock Valley Road.
Nach 4 mi durchquert man einen schlammigen Bach, der nach Regen auch für 4WD oft tagelang
unpassierbar ist - dann muss man von Süden her anfahren!
Nach weiteren 4,5 mi Parkplatz & Trailhead rechts der Straße.
Man überquert die Straße und folgt dem Wash nach links ca. 15 min.
Bei Wave-1 verlässt man den Wash nach rechts bergauf.
Man überquert den Hügel auf breitem, sandigem Wanderweg bis hinunter in den nächsten Wash bei Wave-2.
Man überquert den meist trockenen Wash nach halblinks und steigt die gegenüberliegende Wand hoch nach Wave-3.
Dort wendet man sich nach rechts und geht nach Süden, möglichst ohne viel Höhe zu verlieren.
Bei Wave-4 passiert man die markanten Kegel, bei Wave-5 durchquert man wieder einen meist trockenen Wash.
Auf der anderen Seite des Washs muss man nun einen steilen Sandweg hinauf,
den man aber auf festem Grund links daneben etwas umgehen kann.

Oben angekommen sind es nur wenige Meter bis in die Wave!
Die Second Wave (The Squirl) liegt nur 200m südwestlich davon.

Ich empfehle den Aufstieg auf den Top Rock hinter der Wave - ein Erlebnis für sich mit toller Weitsicht!

Wer noch mehr sehen will, geht zu den North Teepees hinüber,
die nur 1,4 km südöstlich liegen und relativ leicht erreichbar sind.

Die GPS-Daten dazu
Abzweig Hwy.89 --> House Rock Valley Road:  N37° 07’ 34.8”  -  W111° 58’ 36.4”
nach 4 mi kritischer Wash: N37° 04’ 09,3”  -  W112° 00’ 04,5”
Parkplatz & Trailhead Wirepass:  N37° 01' 08.3"  -  W112° 01' 30.3"

Wave-1: Abzweig aus dem Wash rechts hoch:  N37° 01' 11.3"  -  W112° 01' 05.5"
Wave-2: der Wash nach dem Sandhügel:  N37° 00' 56.5"  -  W112° 00' 38.8"
Wave-3: der Sattel nach dem Wash:  N37° 00' 58.1"  -  W112° 00' 33.4"
Wave-4: die markanten Kegel:  N37° 00' 35.8"  -  W112° 00' 30.0"
Wave-5: der Wash vor der Wave:  N36° 59' 57.7"  -  W112° 00' 22.3"

The Wave:  N36° 59' 45.4"  -  W112° 00' 22.0"
Second Wave:  N36° 59' 36.6"  -  W112° 00' 29.3"

Zwischenpunkt auf dem Weg zu den North Teepees:  N36° 59’ 26,3”  -  W112°00’09,6”
Die North Teepees:  N26° 59’ 23,8”  -  W111° 59’ 29,2”

Button-GPS-kl

Der Weg vom
Trailhead an der
Hause Rock Valley Road
bis zur Wave.

Das Gebiet, in dem sich die Wave befindet, nennt sich “Coyote Buttes North”.
Es darf nur mit einer Genehmigung (Permit) betreten werden!
Es werden pro Tag 20 Permits verlost.
10 davon werden 4 Monate vorher im Internet verlost.
Beispiel: man möchte gerne am 16. September zur Wave gehen,
dann trägt man sich an der folgenden Adresse im Laufe des Monats Mai als Interessent ein.
Am 1. Juni werden 10 Permits pro Tag unter den bis zu 1000 Interessenten verlost.
Adresse: 
https://www.blm.gov/az/paria/obtainpermits.cfm?usearea=CB

Die anderen 10 “Walk in Permits” werden morgens um 9 Uhr für den
nächsten Tag verlost im BLM-Visitor Center in Kanab -
von Page kommend am Ortseingang, die zweite Hütte rechts.

Zurück zur
Foto-Seite
Wave

Update:  10.07.2016

pfeil09